Die Kaiserklamm in Tirol

Die Kaiserklamm in Tirol

Die Kaiserklamm in Tirol
5 (100%) 8 votes

Die Kaiserklamm ist etwas versteckt in den Brandenberger Alpen in Tirol, aber eine kleine Straße führt vom Inntal entlang der Brandenberger Ache bis zum großen Parkplatz hinter dem Kaiserhaus. Von hier sind es nur mehr einige Minuten zu Fuß bis zur Kaiserklamm. Nur 300 Meter ist der breite Wanderweg vom Parkplatz bis zum Eingang in die Kaiserklamm. Wo sich die Brandenberger Ache mühsam ihren Weg durch die Felsen gegraben hat, wandern heute tausende Familien und Wanderer. Doch bis die Klamm in Tirol ein Freizeitziel wurde, kamen nur die Holzfäller in das ruhige Tal am Rofangebirge. Sie transportierten auf dem Wasser das Holz aus den Bergen ab.

Darum gibt es den Klammsteig durch die Kaiserklamm
An den schmalen Stellen der Kaiserklamm verklausten sich oft die Baumstämme. Damit sie wieder weiter durch die Klamm treiben konnten, mussten die Forstarbeiter in die Klamm hineinsteigen. Einen Klammsteig wie heute gab es noch nicht. So bauten sie sich in jahrelanger Arbeit einen Weg durch die Kaiserklamm. Dies dauerte so lange, weil teilweise auch Tunnel in den Felsen geschlagen wurden. Sie sind noch heute bei der Klammwanderung in Tirol zu sehen. Der einstige „Arbeiterweg“ bildete die Basis für den heutigen gesicherten Klammsteig.

 

Durch die romantische Kaiserklamm wandern
Vom Einstieg in die Kaiserklamm wandert man auf einem schmalen Wandersteig durch die Klamm. Der Wanderweg ist gesichert, aber schmal und felsig. Nicht zum Wandern mit Kinderwagen, nicht breit genug. Ein Kilometer ist die Schluchtenwanderung lang. Über Brücken und gesicherte Stege geht es abenteuerlich durch die Kaiserklamm. Besonders beachtenswert ist der heute noch begegehbare Steintunnel, den die Forstarbeiter geschlagen haben. Hinter der Klamm öffnet sich das Flußbett der Brandenberger Ache. Ein ganz anderes Landschaftsbild.

Die Gehzeit für die Wanderung durch die Kaiserklamm ist mit rund 30 Minuten anzusetzen. Zurück geht es über einen Forstweg, als Rundwanderung mit Ziel Kaiserhaus, dem Ausgangspunkt der Wanderung – oder direkt wieder durch den Klammsteig zurück.

Hier mehr über die Anreise zur Kaiserklamm.

—> Unbedingt vor dem Besuch hier anschauen: So schön ist die Wanderung durch die Kaiserklamm.