Schöne Seen in der Nähe

5/5 - (12 votes)

Entdecke schöne Seen in der Nähe

Wasserabenteuer in der Kaiserklamm
Wasserabenteuer in der Kaiserklamm

Die Kaiserklamm und die benachbarte Tiefenbachklamm sind zwei Naturwunder, die mich immer wieder auf´s Neue in ihren Bann ziehen. Das türkis schimmernde Wasser hat seinen besonderen Reiz, wenn es zwischen den schmalen und steilen Felswänden gluckert. Es gibt aber nicht weit von diesen Klammen neben dem Reintalersee und Berglsteinersee noch mehr Naturabenteuer mit Wasser! Entdecke schöne Seen in der Nähe und schau dir auch einmal die schönsten Seen in Deutschland und Österreich an. Hier in diesem Beitrag verrate ich dir das alles. Wenn dir mindestens einer der Tipps gefällt, empfehle ich dir, diesen Beitrag zu merken. Du kannst ihn dir als Email schicken, per WhatsApp oder auch mit deinen Freunden über Facebook teilen. Am Ende dieser Seite findest du die entsprechenden Buttons dafür. Nun geht es aber ab an den ersten See, er ist zugleich der größte See in Tirol:

Achensee

Schöne Seen in der Nähe der Kaiserklamm - der Achensee mit Rofan und Karwendel
Schöne Seen in der Nähe der Kaiserklamm – der Achensee mit Rofan und Karwendel

Aus der Kaiserklamm hinaus, einmal über die Bergspitzen des Rofangebirge und schon stehst du am Achensee. Ich mag die sportliche MTB Route von der Kaiserklamm an den Achensee. Fern der Zivilisation führt die Route über Steinberg am Rofan nach Achenkirch am Achensee. Dort hast du freie Sicht auf den Achensee und viele Möglichkeiten: Gleich im kühlen Wasser des Achensee abkühlen, am See entlang spazieren oder einfach nur auf eine Bank setzen und das traumhafte Panorama auf das Karwendelgebirge bestaunen? Die Freizeitaktivitäten am Achensee sind vielfältig. Ich habe hier den Link zur Achensee Webseite. Dort sind die besten Dinge gelistet, die du am Achensee unternehmen kannst:
—> www.best-of-achensee.com

Sylvensteinsee

Schöne Seen in der Nähe - Blick auf die Sylvensteinsee Brücke mit Karwendel
Schöne Seen in der Nähe – Blick auf die Sylvensteinsee Brücke mit Karwendel

Wenn du dem Karwendelgebirge folgst, erreichst du den Sylvensteinsee. Ursprünglich wurde der Sylvensteinsee von 1954 bis 1959 errichtet, um das Hochwasser von den Orten im Isartal zu regulieren. Ohne den Sylvensteinspeicher wäre Lenggries, Bad Tölz und auch München schon mehrmals unter Wasser gestanden. Neben diesem praktischen Zweck ist der Sylvensteinsee aber auch ein beliebtes Ziel für einen Ausflug. Der 7 Kilometer lange See erscheint wie ein Fjord in der Berglandschaft. Am besten kannst du das sehen, wenn du eine Wanderung auf das Demeljoch oder den Dürrnberg unternimmst. Das bekannteste Motiv des Sylvensteinsee ist die große Brücke, die einmal komplett über die Schmalstelle des Sees führt. Von der Faller-Klamm-Brücke genießt du einen hervorragenden Ausblick – ohne dich anstrengen zu müssen.
–> Sylvensteinsee

Hintersteiner See

Schöne Seen in der Nähe - der Hintersteiner See samt Kaisergebirge
Schöne Seen in der Nähe – der Hintersteiner See samt Kaisergebirge

Südöstlich von der Kaiserklamm liegt der Hintersteiner See. Große Berühmtheit erlangte er als Bergdoktor Drehort. Im Rahmen der beliebten ZDF Fernsehserie kommen immer mal wieder Bilder von diesem idyllischen Bergsee vor. Für alle, die gerne eine leichte Wanderung mit schwerer Bergkulisse lieben, ist der Hintersteiner See ein empfehlenswertes Ziel. Du kannst mit dem Auto direkt an den See fahren und zu einer technisch leichten Rundwanderung um den See starten. Beachte unbedingt das glasklare Wasser! Der Hintersteiner See wird komplett durch unterirdische Quellen gespeist. Das ist eine Seltenheit. Die meisten Seen bekommen ihr Wasser von Flüssen und Bächen, die in den See münden. Die Quellen am Fuße des Kaisergebirge liefern besonders sauberes Wasser in den Bergsee.
–> Hintersteiner See

Walchsee

Schöne Seen in der Nähe - der Walchsee im Abendlicht, hinten das Kaisergebirge
Schöne Seen in der Nähe – der Walchsee im Abendlicht, hinten das Kaisergebirge

Südlich vom Kaisergebirge ist schon der nächste schöne See in der Nähe, der Walchsee. Der Walchsee ist im Sommer ein riesiger Badesee. Durch seine gute Erreichbarkeit kommen viele Einheimische und Gäste für ein Bad im Bergsee. Die Kulisse mit dem Kaisergebirge ist berauschend schön. Wanderer können diesen See komplett umrunden oder auf einen der Aussichtsberge wandern. Die beste Aussicht hast nach dem kurzen Aufstieg vom Ort Walchsee auf den Hügel hinter der Siedlung – in Richtung Harauer Spitze. Den gesamten Walchsee siehst du bei der Wanderung zum Ebersberg. Hier solltest du dich beim Aufstieg öfter einmal umdrehen, um den gigantischen Blick auf Walchsee und Chiemgauer Alpen zu bewundern. Für einen Urlaub ist der Walchsee ideal, weil es direkt am See gute Hotels gibt.
–> Walchsee

Walchensee

Schöne Seen in der Nähe von München: Der Walchensee
Schöne Seen in der Nähe von München: Der Walchensee

Nicht zu verwechseln mit dem Walchsee ist der Walchensee. Er ist einer der schönen Seen in der Nähe von München. Das türkisblau schimmernde Wasser hat dem Walchensee den Titel Bayerische Karibik eingebracht. Am besten kannst du dies bei einer Radtour rund um den See erleben. Auf 27 Kilometern kommst du an viele tolle Stellen, die mit dem Auto nicht erreichbar sind. Manche unternehmen den Walchensee Rundweg auch zu Fuß als Wanderung. Davon rate ich persönlich ab – zu langweilig finde ich die Strecken, die du dir mit den Autos teilen mußt. Das Fahrrad ist das Verkehrmittel meiner Wahl, um den Walchensee zu entdecken. Ohne Fahrrad lohnen sich die panoramareichen Wanderungen. Der Herzogstand, Heimgarten und Jochberg geizen nicht mit Panoramen, die zigtausend Postkarten und Poster zieren.
–> Walchensee

Hallstätter See

Schöne Seen in der Nähe: Der Hallstätter See
Schöne Seen in der Nähe: Der Hallstätter See in der UNESCO Welterbe Region

Ein richtig bekanntes Fotomotiv ist auch der Hallstätter See. Vor allem die Asiaten haben die pittoreske Kulisse am Hallstätter See für sich entdeckt. Märchenhaft schmiegen sich die kleinen Häuschen in Hallstatt zwischen den See und die steilen Berge. Dazu kommt, dass all diese Häuser sehr rustikal gebaut sind. Das viele Holz an den Hausfassaden verleiht dem Ort das Flair eines sehr gepflegten Almdorfs. An keinem anderen der schönsten Seen in Österreich kannst du das in dieser Form bewundern. Deswegen ist es verständlich, dass so viele Touristen Hallstatt sehen möchten. Bemerkenswert sind die extra errichteten Aussichtsplattformen, die Traumblicke über dem Hallstätter See freigeben. Bei all diesen Highlights kommt die Natur fast zu kurz, die aber auch an diesem See ganz viel zu bieten hat.
–> Hallstätter See

Gosausee

Schöne Seen in der Nähe: Gleich hinter dem Berg von Hallstatt ist westlich vom Hallstätter See der Gosausee. Ein Geheimtipp ist auch er nicht mehr, aber es sind doch weit weniger Menschen dort, als am Hallstätter See. Genau genommen gibt es nicht den Gosausee sondern sogar zwei Gosauseen, den Vorderen Gosausee und den Hinteren Gosausee. Der Vordere Gosausee ist der Anziehungspunkt für all jene, die eine perfekte Naturidylle mit Berg und See auf einer leichten Wanderung erleben möchten. In rund einer Stunde Gehzeit läßt sich der Rundweg um den Vorderen See wandern. Für Entdecker lohnt sich die weitere Wanderung zum Hinteren Gosausee. Du kommst dem Dachstein Gletscher näher und kannst tolle Naturerlebnisse ohne Menschenmassen geniessen.
–> Gosausee

Grüner See

Schöne Seen in der Nähe - idyllischer Grüner See Rundweg
Schöne Seen in der Nähe – idyllischer Grüner See Rundweg

Grüner geht´s nimmer! Wenn du schöne Seen in der Nähe von Wien suchst, solltest du einmal an den Grünen See kommen. Das kristallklare Wasser dieses Bergsee schimmert wirklich so extrem grün, dass es grüner nicht mehr geht. Das brachte dem See den Titel Schönster Platz in Österreich ein und mit ihm einen nicht mehr enden wollenden Besucherstrom. Zu schön ist der See in Tragöss. Wir haben auch die leichte Wanderung um den See gemacht und danach noch eine geheime Klamm in der Nähe gewunden, die wirklich magisch gewesen ist.
–> Grüner See

Kaprun Stauseen

Schöne Seen in der Nähe - die Kaprun Stauseen mit dem Nationalpark Hohe Tauern
Schöne Seen in der Nähe – die Kaprun Stauseen mit dem Nationalpark Hohe Tauern

Schöne Seen in der Nähe von Salzburg sind die Kaprun Stauseen. Die beiden Stauseen sind ganz oben im Hochgebirge der Hohen Tauern. Zuerst erreichst du den Wasserfallboden Stausee, danach kommst du zum oberhalb gelegenen Mooserboden Stausee. Hinter den beiden Seen beginnt der Nationalpark Hohe Tauern mit seinen 3000 Meter hohen Gipfeln. Du siehst sie bereits, wenn du einen Spaziergang über die Mooserboden Staumauer machst. Einen genialen Blick auf die beiden Seen bietet die sogenannte Höhenburg. Das ist eine natürliche Erhebung zwischen den beiden Staumauern am Mooserboden. Nimm dir bei diesem Ausflug genug Zeit, um alles anzuschauen. Es werden sogar Führungen in die Staumauer angeboten.
–> Kaprun Stauseen

Vilsalpsee

Schöne Seen in der Nähe - der Vilsalpsee in den Alpen
Schöne Seen in der Nähe – der Vilsalpsee in den Alpen

Schöne Seen in der Nähe vom Allgäu sind der Vilsalpsee und der Haldensee. Sie sind die beiden blauen Augen im Tannheimer Tal. Während du zum Haldensee ganz unkompliziert mit dem Auto fahren kannst und sogar entlang des Ufers mit Seeblick unterwegs bist, ist die Fahrt zum Vilsalpsee sehr stark eingeschränkt worden. Zu stark war der Ansturm mit Autos zu diesem Naturwunder. Tagsüber kannst du daher nicht mehr mit dem Auto hierher fahren. Das macht aber meiner Meinung nach nichts. Die rund einstündige Wanderung zum Vilsalpsee ist landschaftlich toll. Außerdem läßt es sich auf der autofreien Straße sehr gut mit dem Fahrrad zum Vilsalpsee fahren. Am Ufer angelangt, kannst dich auf der großen grünen Wiese am See ausruhen oder noch die leichte Wanderung am Seeufer machen. Als Wanderziel lockt am Talschluß ein richtig großer Wasserfall.
–> www.vilsalpsee-haldensee.com

Seebensee

Schöne Seen in der Nähe: Was für eine herrliche Landschaft rund um den Seebensee
Schöne Seen in der Nähe: Was für eine herrliche Landschaft rund um den Seebensee

Schöne Seen in der Nähe der Zugspitze – das sind der Seebensee und der Drachensee. Beide Seen mußt du dir aber redlich verdienen. Du kannst nicht mit dem Auto an den See fahren, sondern hast immer einen kilometerlangen Zustieg mit einem Aufstieg von mehreren hundert Höhenmeter zu bewältigen. Oben wirst du dafür königlich belohnt! Für mich ist die Bergkulisse rund um den Seebensee gigantisch und einmalig. Richtung Zugspitze ist der Ausblick weit und frei. Auf der anderen Seite vom Seebensee reihen sich die steinernen Kögel der Mieminger Kette kunstvoll auf. Mit genügend Kraft in den Beinen steigst du vom Seebensee weiter zum Drachensee. Er liegt eine Etage oberhalb und wartet ebenfalls mit einem atemberaubenden Panorama auf. Wenn du dann immer noch Kraft hast, warten oberhalb vom Drachensee weitere kleinen Bergseen auf einern Besuch. Diesen kannst du verbinden mit einer Überschreitung über das Joch und zum Lehnberghaus absteigen. Das bietet sich als zweitägige Hüttenwanderung an.
–> Seebensee

Spitzingsee

Seen in der Nähe der Kaiserklamm - der Spitzingsee
Seen in der Nähe der Kaiserklamm – der Spitzingsee

Bereits in Bayern lieget der Spitzingsee. Er ist aber gar nicht so weit weg wie einige andere hier genannte Seen, auch wenn diese noch in Tirol liegen wie die Kaiserklamm. Der Weg mit dem Fahrrad ist relativ kurz und gleichzeitig toll zu fahren. Rund 40 Kilometer trennen die Kaiserklamm und den Spitzingsee mit dem Fahrrad. Entlang der Brandenberger Ache fährst du durch wilde Naturschluchten – fern von jeder Zivilisation. Das ist sogar für mich etwas ganz besonderes gewesen! Ganz tief fallen die Felsen der Brandenberger Alpen neben dem Radweg hinunter. Besonders im Bereich der Grenze zwischen Bayern und Tirol. Ich habe die Tour mit dem Fahrrad genossen. Herausgefunden habe ich dabei, dass das Wasser vom Spitzingsee später durch die Kaiserklamm fließt.
–> Spitzingsee

Pragser Wildsee

schöne Seen in der Nähe der Dolomiten - der Pragser Wildsee
schöne Seen in der Nähe der Dolomiten – der Pragser Wildsee

Wenn du schöne Seen in der Nähe der Dolomiten sehen willst, kommst du am Pragser Wildsee nicht vorbei! Er ist der größte natürliche See in den Dolomiten. Ein traumhaft schöner Wanderweg führt einmal rund um den Pragser Wildsee. Am Westufer ist der Weg breit und sogar mit Kinderwagen möglich. Am Ostufer führt der Weg entlang eines schmalen Steigs. Dort wo er über Stufen hinauf geht, fanden wir die Stimmung besonders toll. Hier die Bilder und alle Infos – du brauchst nämlich im Sommer ein Ticket, um an den See zu kommen, so beliebt ist er!
–> Pragser Wildsee

Reschensee

Schöne Seen in der Nähe von Südtirol und Tirol? Der Reschensee liegt gerade noch so in Südtirol, die Grenze nach Tirol ist aber nur wenige Kilometer entfernt. Er ist der größte See in Südtirol und bekannt wegen seines Kirchturms, der aus dem Wasser ragt. Erreichbar ist der Reschensee Dank Reschenpass sogar mit dem Auto. Du kannst direkt an den See hinfahren.
–> Reschensee

Schöne Seen in der Nähe: Die schönsten Seen in Österreich und Deutschland

War noch nicht der passende schöne See in deiner Nähe dabei? Willst du noch mehr schöne Seen in der Nähe entdecken? Dann empfehle ich dir einen Blick auf diese Beiträge.
–> 26 schönste Seen in Österreich
–> 19 schönste Seen in Österreich
–> 18 schöne Seen in Deutschland

Schöne Seen in der Nähe merken

Gefallen dir diese Österreich Seen Tipps? Willst du mal hierher, aber weißt du noch nicht, wann du dafür Zeit hast? Dann merk dir diesen Beitrag mit diesem Pin bei Pinterest. So findest du ihn bei deiner Reiseplanung schnell wieder – und die gute Idee geht nicht verloren. Du kannst per WhatsApp diesen Link auch an deine Freunde auf´s Handy schicken oder Email ins Postfach! Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern.

Merken + mit Freunden teilen: